Besucher:
Datum: 04.12.2016
Heute: 6
Gestern: 6
Gesamt: 7172

Filmstudio Welzow

Startbild

Weitere Infos


CITY HOTEL WELZOW
Homepage: www.city-hotel-welzow.de
Herr Jentsch
Poststraße 10
03119 Welzow

Tel. 035751 2204 oder 035751 2570
Fax 035751 13593

E-Mail: filmstudio-welzow@web.de
Homepage: www.filmstudio-welzow.de


23.-26.09.2016 Abfliegen der Wasserflieger am Sedlitzer See

Abfliegen Sedlitzer See
Mit über 30 Besuchern war das Abfliegen ein guter Saisonausklang

22.-24.09.2016 Festtage 150 Jahre Bergbau Welzow

Festtage 150 Jahre Bergbau
An 150 Jahre Tagebau Welzow erinnerten die Festtage an der Heimatstube, am Klarasee und am Bahnhof.

12.08.2016 Spremberger Heimatfest

Schachtreffen
Unsere Mitglieder präsentierten zum Heimatfest ein Programm aus verschiedenen Zeitepochen und Bergmännischer Garderobe zum Anlass der 150 Jahre Tagebau
Welzow.

16.07.2016 Dreharbeiten zum 5. Teil "Paul der Sprenger"

Schachtreffen
Am 3. März um 16:52 Uhr, wurde die F 34 Nr 22 im Tagebau Cottbus-Nord mit etwa 24 kg Sprengstoff gesprengt. Als Erinnerung an das 32 Jahre arbeitende technische Bauwerk gestalteten wir traditionell einen kleinen Videoclip.

25. - 26.06.2016 Schachtreffen in Welzow

Schachtreffen
Im „City Hotel Welzow“ trafen sich am Wochenende Schachspieler aus der einstigen Hochburg des Denksports. Sie erinnerten sich gemeinsam unter anderem an die Turniere mit sowjetischen Armeeangehörigen. Die alten Urkunden mit kyrillischen Buchstaben existierten heute noch. Die meisten der anwesenden Spieler waren einst im Schachteam der BSG Aktivist Welzow aktiv.

2016 150 Jahre Bergbau in Welzow

150 Jahre Bergbau
Anlässlich der Feier "150. Jahre Bergbau Welzow" erscheint eine Sonderausgabe der Filmstudiozeitung. Diese ist   im City Hotel Welzow jederzeit erhältlich. 

Februar 2016 Feuerwehrmuseum Welzow

Feuerwehrmuseum

07. Februar 2016 "Zug der fröhlichen Leute" in Cottbus

NCC Startplatz 66
Im Festzug auf Startplatz 66 der Neupetershainer Carneval Club

9. Lebender Adventskalender 2015

Adventskalender 2015
Eine Stimme die uns vertraut war schweigt, ein Mensch der für uns da war, lebt nicht mehr. Was uns bleibt, sind Dank und die Erinnerungan an viele schöne Stunden mit Werner Ullrich, unser Weihnachtsmann aus dem Hotelfenster.

26. September 2015 Abfliegen am Sedlitzer See

Abfliegen Sedlitzer See

27. Juli 2015 Besichtigung einer Ruinenstadt bei Brody

Deutsche Sprngchemie Brody
Fototermin in der 60 Jahre alten Sprengstoff Produktionsstätte "Deutsche Sprengchemie GmbH"

08. März 2015 "Zug der fröhlichen Leute" in Cottbus

2015 Zug der fröhlichen Leute

Fotoausstellung Januar 2015

ILA 2014
Fotoausstellung im City Hotel Welzow unter dem Motto: "Roseburg, das Schloss des Architekten Sehering". (Erbauer des Staatstheater Cottbus, des Theater des Westens und der Schlesierhalle in Görlitz)

Lebender Adventskalender 2014

ILA 2014
Den Höhepunkt des traditionellen Adventskalenders bescherten uns die Fakirkünstler aus Dresden mit ihrer fantastischen Lasershow

16. + 17. August 2014 FEST MACHEN am Stadthafen Senftenberg

ILA 2014
Hafenfest und wir mitten drin. Mit Bademodenschau und Wasserfliegen

07. Juli 2014 Dornier Seastar zum Test bei Frank Degen

Dornier Seastar

20. - 25. Mai 2014 ILA Berlin Air Show

ILA 2014
Auf der ILA waren mehr als 300 Fluggeräte aller Größenordnungen vertreten. Auch unser Mitglied Frank Degen war in Berlin dabei und brachte uns fantastische Fotos und Videos mit. Er konnte viele neue Kontakte in der Wasserfliegerwelt knüpfen und warb für unsere Region mit den vielen neuen Wasserflächen.

5. Mai 2014 Maifest in Spremberg

Maifest in Spremberg
Neun Mitglieder präsentierten Kinderwagen aus verschiedenen Zeitepochen mit entsprechender Garderobe. Der älteste Kinderwagen stammte aus dem Jahr 1898.

1. Mai 2014 Maifest auf den Oderpromenaden in Schwedt / Oder

Maifest in Schwedt

22. April 2014 "Paul der Sprenger" Teil 2 und 3

Paul der Sprenger

2. März 2014 "Zug der fröhlichen Leute" in Cottbus

Karnevalsumzug NCC
Das Filmstudio und der "Neupetershainer Carneval Club" sind seit einigen Jahren eng verbunden. Beim Umzug in Cottbus hat "Scholli" vom Filmstudio ganz spontan den  Film "Der NCC in der Klemme" gedeht. Dieser ist auf der Webseite des Neupetershainer Carneval Clubs zu sehen.

10. Januar 2014 5. Neujahrsempfang

Neujahrsempfang 2014
Der Welzower Carneval Club sorgte in diesem Jahr für ein unterhaltsames Programm unter dem Motto "In Welzow gehen die Senioren nicht am Stock - sie tanzen wie beim Rock".

Lebender Adventskalender 2013

Adventskalender 2013
Alljährlich im Dezember erstrahlen rund 1000 Lämpchen an den Fenstern des Welzower City Hotels. Diese ergeben 24 Zahlen, genauso viele Tage wie der Advent hat. Täglich um Punkt 17 Uhr öffnet sich ein Türchen. Dann ist unter den zahlreichen Kindern, Eltern und Großeltern die Spannung riesengroß, wer wohl diesmal einlädt.

2. + 3. November 2013 "1. Spuk in der Innenstadt Spremberg"

Neujahrsempfang 2014
Am Bullwinkel präsentierten Gaukler vom Verein ihre Künste. Dabei wurden sie unterstützt von der Jugendfeuerwehr und Kindern in Vampirkostümen..

23. August 2013 5. Kessel Buntes

5. Kessel Buntes
Die 5. bunte Veranstaltung mit SPASSCOMPANY, WCC, HEIMATCHOR, BLASMUSIKANTEN und Gästen der Partnerstadt war ein gelungener Abend für Groß und Klein.

08.-11. August 2013 23. Hanse Sail Rostock

23. Hanse Sail Rostock
Unser Mitglied Frank Degen hatte in diesem Jahr wieder das Vergnügen an der Hanse Sail Rostock teilzunehmen. Frank bescherte dem Verein traumhafte Luftaufnahmen von Warnemünde und Umgebung.

06. Juli 2013 Unsere Miss Mig21 heiratet

Hochzeit Miss Mig21
Ein besonderer Höhepunkt war die Hochzeit eines Mitgliedes des Filmstudios.

20. Juni 2013 um 19:11 Uhr Hagelschlag in Welzow

Hagel in Welzow
Ein Hagelschlag in Welzow verursachte große Schäden. Viele Autos hatten danach ein "Hammerschlagmuster".

17. März 2013 Ausflug nach Schloss Schönfeld

Hanse Sail 2012
Der Ausflug nach Schönfeld zum gemütlichen Kaffeetrinken überraschte mit einem tollen Programm. Der Magier "A.S. SCHRÖTER" brachte selbst den härtesten Zweifler zum Staunen.

9.  - 12. August 2012 - 22. Hanse Sail Rostock 

Hanse Sail 2012
Die Kapitäne aller teilnehmenden Schiffe und Piloten der Seeflugzeuge lade ich hiermit zur traditionellen CAPTAINS` RECEPTION anlässlich der 22. Hanse Sail Rostock 2012 am Donnerstag, 09. August 2012, um 20.00 Uhr in die Rathaushalle der Hansestadt Rostock ein, Roland Methling Oberbürgermeister. So schön klingt es, wenn Mitglieder unseres Vereins in Rostock empfangen werden.

6.  - 8. Juli 2012 scalaria air challenge am Wolfgangsee

air challenge 2012
Das Scalaria Air Challenge-Team begeisterte auch dieses Jahr wieder die Gäste mit einer atemberaubenden Kombination aus Kunst, Musik, Fliegerei und Gastronomie sowie einem Mix aus Society und Wasserflugzeugen.

22. - 24. Juni 2012 Das Sommerfest auf "GUT GEISENDORF"

zwischentraumzeit 2012

14. April 2012 Die Kündigung

Kündigung
Ein rabenschwarzer Tag in der Stadt Welzow/ Niederlausitz.
Dem Luftsportverein Welzow e.V. wurden alle Räume von der Flugplatzbetriebsgesellschaft gekündigt. Nur durch Hilfe vieler Freunde und Vereine ist es gelungen, das Inventar zu sichern, und bei der Firma FRANK AIR unterzustellen. Eine beabsichtigte Zerschlagung des Vereins konnte dadurch verhindert werden.

21. Januar 2012 Ausflug nach Berlin

Berlin
Mit einer Kaffeepause am winterlichen Wannsee begann die traditionelle Tagesfahrt der Mitglieder, Freunde und Helfer des Vereins. Die Stadtrundfahrt durch das beleuchtete Berlin fand ihren Höhepunkt bei der Besichtigung des rbb- Sendestudios. Den Abschluss bildete ein romantisches Beisammensein auf Berlins Kurfürstenstraße in der bekannten „Kleinen Nachtrevue“.

08. Dezember 2011 "Barbara- eine unbekannte Heilige

Barbara
An diesem Tag fand eine historische Veranstaltung rund um die Geschichte der „Heiligen Barbara“ statt. Den Höhepunkt, die Segnung, führte der katholische Pfarrer Dr. Thomas Olickal, durch. Weiterhin gestalteten das Programm Liederpoet Bernd Pittkunings, Herr Jörg Kahle, die katholische Gesangsgruppe, das Kohlemännchen, die Feuerwehr und Herr Horst Junge. Vom lebenden Adventskalender des City Hotel Welzow zum Besucherzentrum „excursio“ fand dieser Tag mit einem Fackelumzug eine schöne Verbindung.

02.- 04. September 117 Jahre FFW und 14. Tag der offenen Tür

Flexshow
Der 14. Tag der offenen Tür fand seinen Abschluss mit einer Flexschau der Ehrenmitglieder des Filmstudio Welzow.

Basis der Sikorsky S38 in Welzow

scalaria air challenge
Zweiundachtzig Jahre und kein bisschen müde, das ist sie:  die Sikorsky S38  "The Flying Yacht“.  Viele Millionen Kinobesucher haben die alte Dame in dem Film „Aviator“ in voller Aktion gesehen. Am 21. August 2010 startete die  „fliegende Yacht“  von Minneapolis nach Europa. Das 1928 gebaute Flugzeug wird von Tom Schrade gesteuert, der auch der stolze Besitzer der Maschine ist. Dank der Bekanntschaft zwischen T.Schrader und Frank Degen ist der Aufenthalt in Welzow auch eine Bereicherung für die ganze Lausitz.   

08.- 10. Juli 2011 "scalaria air challenge" am Wolfgangsee

scalaria air challenge
Am Wolfgangsee waren künstlerisch inszenierte Flugvorführungen, historische Wasserflugzeuge und Showelemente der besonderen Art zu bewundern. Großes Highlight war die fliegerische Inszenierung "Rythm & Air" by Hannes Arch. Ein besonderer Höhepunkt war der Feuerengel der uns an die Lichterschau  auf Gut Geisendorf erinnern lies. Starten und Landen auf dem Wasser in einer der schönsten Regionen in Europa an 3 Tagen waren ein besonderes Erlebnis.

26. Juni 2011 Familienfest auf "Gut Geisendorf"

Familienfest Gut Geisendorf
Das erste gemeinsame Familienfest der Anrainerkommunen des Tagebau WELZOW SÜD ist gefeiert. Eine Sternfahrt endete auf GUT GEISENDORF. Vergleichbar schön war auch der Feuerengel  bei der "skalaria airchallenge" am 8.Juli auf dem Wolfgangsee.

18. Juni 2011 Kinderwagenmodenschau beim Neupetershainer Sportfest

Sportfest Neupetershain

14. Januar 2011 Neujahrsempfang des Heimatvereins Welzow

Neujahr 2011

9. Januar 2011 Ausflug nach Dresden mit Besuch im CARTE BLANCHE

Carte Blanche

11. September 2010 Besuch auf dem Görlitzer Flugplatz

Görlitz Flughafen
Ein romantischer Ausflug in die Oberlausitz zum Flugplatz in Görlitz. An der Landeskrone vorbei über den Berzdorfer See und die Lausitzer Seenkette zurück in die Niederlausitz.

03.- 05. September 2010, 116 Jahre FFWelzow und 13. Tag der offenen Tür

FFWelzow

22. August 2010, Filmstudio begleitet die DEGEN SeaRey zum Bärwalder See

Bärwalder See
Erstmals landete unser Mitglied Frank Degen am Sonntag während einer Segelregatta auf dem Bärwalder See. Dabei flog er vorbei an dem Rostigen Nagel, dem Kraftwerk Boxberg und landete zur Freude aller Badegäste ganz dicht am Strand.

3.- 4. Juli 2010 Flugtage Welzow

Flugtage Welzow 2010
Das Filmstudio Welzow, der Luftsportverein und deren Freunde bedanken sich beim Veranstalter Bechler Events
für dessen mutigen Schritt zur Wiederbelebung des Flugplatzfestes.
Ein Beispiel der Solidarität zeigt die schnelle Hilfe bei der Untersuchung der Siai- Machetti S.211 durch die Firma Frank-Air nach einem Vogelschlag.

25.-27. Juni 2010 Sommerfest auf Gut Geisendorf

Open Air Veranstaltung der "Vattenfall Europe AG" unter anderem mit der "Günther Fischer Band"
Sommerfest 2010 "Gut Geisendorf"

24. Juni 2010 - 3. Kessel Buntes

3. Kessel Buntes
Die 3. bunte Veranstaltung mit Heimatchor, Modenshow, NCC, Heiko Harich, Feuershow und den Gästen der Partnerstädte, war wieder eine lustige Gemeinschaftproduktion.

25. April 2010 - 6. WELZOWER BERGBAUTOUR

6. Welzower Bergbautour www.bergautourismus.de
Die Veranstaltung mit Tagebautouren zum Schnuppern, und kulturellem Rahmenprogramm, am Steigerweg.

27. März 2010 Einbaumbau in Schlepzig

Einbaum Schlepzig
Das Archäotechnische Zentrum Welzow hat in Schlepzig einen Einbaum gebaut, so wie er in der Eisenzeit gefertigt wurde. "GISELA" wurde mit eisenzeitlichen Werkeug bearbeitet und seit dem 18.April schwimmt sie auch.

08.-11. April 2010 Flugboot aus Welzow zur AERO am Bodensee

AERO Fridrichshafen
Das in Welzow gebaute Flugboot erhielt am 29. März seine endgültige Zulassung und konnte so die Reise zur Luftfahrtmesse AERO in Friedrichshafen antreten. Im Gepäck hatten die Flieger auch den Film „Paul der Wasserflieger“ vom Filmstudio Welzow.
Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Frank Degen www.frank-air.de.

25. Februar 2010 Festveranstaltung der 2. Fotoausstellung

2. Fotoausstellung
Während der Ausstellungseröffnungsfeier wurde der Name „WELZOWER ANZEIGER" aus der Versenkung gehoben, und von Herrn Michael Greschow offiziell dem Filmstudio übergeben. Als besondere Überraschung schenkte er dem Verein auch noch die Original-Matrize mit dem Schriftzug der Zeitung.
Matrize

Dezember 2009 City Hotel als "Lebendiger Adventskalender"

Täglich ab 17:00 Uhr öffnete sich ein Fenster und brachte Überaschungen für alle kleinen und großen Leute aus Nah und Fern. Mit einem Klick ins Bild startet Ihr eine Fotoschau mit den schönsten Impressionen aus der Adventszeit.
Lebendiger Adventskalender

31.10.2009 Filmstudio Gründungsveranstaltung in Teplice

Die Gründungsfeier bei unseren tschechischen Nachbarn war ein voller Erfolg. Die Darbietung der Damenshowkapelle aus Prag, riss alle, mit einen Höhepunkt nach dem anderen, von den Stühlen. Selbst unser kleinster Darsteller war kaum von der Kamera wegzubekommen.
Gründungsveranstaltung in Teplice

12. September 2009 "2. Kessel Buntes"

10 Jahre Partnerschaft mit polnischer Gemeinde Maszewo / Gäste aus Schiffweiler begrüßt
2. Kessel Buntes

05. September 2009 Erstes in Welzow gebautes Flugboot landet auf der Mosel

German Seaplane Day

Wasserfliegen an der Mosel

Zum ersten German Seaplane Day in Trier trafen sich Profis, die den Laien ein wenig von ihrer Faszination am Wasserfliegen zeigen wollen. Unser Mitglied Frank Degen landete mit dem von ihm gebauten amphibischen Flugboot SeaRey auf der Mosel. Norbert Klippel, der dort eine Wasserflugschule betreibt sowie Wasserflieger aus ganz Europa und Frank Degen zeigten uns Lausitzern, wie man auch zwischen Ausflugsschiffen und Lastkähnen den Wasserlandebetrieb aufrecht erhalten kann.
Mehr Informationen findet ihr auf der Seite von Frank Degen www.frank-air.de.
German Seaplane Day

20. Juli 2009 Feuerwehrmuseum zieht nach Welzow

Am Sonnabend haben die Mitglieder des Vereins Feuerwehrmuseum Haidemühl und mehrere Helfer einen Großteil der historischen Fahrzeuge und Löschtechnik, vom alten Standort in der früheren Ortschaft Haidemühl, in eine Halle im Welzower Industriegebiet Ost, transportiert.
Feuerwehr Haidemühl

04.-12. Juli 2009 "100 Jahre WSV Borussia 09 e.V."

Die Sportler des "WSV Borussia 09" haben anlässlich des 100. Geburtstages ihres Vereins zu einer Festwoche eingeladen. Das Wochenende stand ganz im Zeichen der Borussen mit vielen sportlichen Aktivitäten.
WSV Borussia

20./21. Juni 2009 "Fabrikfestspiele" Sächsisches Industriemuseum Knappenrode

Eine Zeitreise in die "Goldenen 20'er" mit aparten Damen in reizenden Wäschemoden
Fabrikfestspiele

23. Mai 2009 "Musik zwischen Gutshaus und Tagebau"

ZwischentraumzeitOpen-Air-Veranstaltung von Vattenfall mit der Gruppe "Bayon" auf Gut Geisendorf
Zwischentraumzeit
Im Frühjahr 2009 erreichte der Vorschnittbagger des Tagebau Welzow Süd das Gutshaus Geisendorf.
Für kurze Zeit stand der 60 Meter hohe und 9000 Tonnen schwere Bagger gegenüber dem 400 Jahre altem Gutshaus, dem heutigen Kulturforum der Lausitzer Braunkohle. Diese Begegnung von Bergbautechnik und historischer Architektur, von Arbeit, Kunst und Kultur war der Rahmen für eine einzigartige Inszenierung aus Licht, Ton und Musik.  

Foto: N. Jentzsch

9. Januar 2009 Neujahrsempfang

Neujahrsempfang

28. August 2008 EIN KESSEL BUNTES - 1. Straßenfest - 25 Jahre CITY HOTEL Welzow

Kessel Buntes

3. August 2008 Mittelalterlicher Geburtstag

Mittelalterlicher Geburtstag

18. März 2008 "BLAUER SEE" Fotoaustellung

Blauer See
VERMUTLICHER ABLAUF ZUM GESCHEHEN "RAUPE" AM BLAUEN SEE

Um 1965 sollte ein Arbeiter mit einer RAUPE S 80-100 die Plattform für eine Wasserentnahmestelle schaffen. Dabei kam es gegen 15.00 Uhr zu einer Rutschung in Folge dessen die Raupe allmählich versank bis nur noch das Fahrerhausdach rausschaute.
Der Fahrer konnte die Maschine gerade noch verlassen, und flüchtete am Strand entlang, wobei er noch den Badenden  zuschrie: “Raus, raus aus dem Wasser”. Von draußen hatte man beobachtet, wie die Böschung allmählich herunter brach, und das Wasser in den freien Bereich zurücklief.
Andere Bürger, wie P. Paulisch und B. Schäfer sagten, eine kleine Welle wäre ihnen entgegengekommen.

Danach versuchte man 3 Tage lang mit zwei Bergungspanzern, aus Spremberg die Raupe zu bergen. Taucher spülten sie von Sand frei, und mit gleichzeitigem Sprengen und Ziehen, versuchte man die Raupe herauszuschleppen. Dabei kam es noch zu einem Kurzschluss mit der Oberleitung.
Doch es gelang nicht. Die Raupe blieb bis zum 26.11.2007 im BLAUEN SEE stecken, wo sie dann vom herannahenden Tagebau durch die Firma Vattenfall um 14.15 Uhr geborgen wurde.
Trotz intensiver Bemühungen einiger Bürger, gelang es nicht die Raupe für museale Zwecke zu gewinnen.

Fotos: D. Degen, M. Weigel, G. Gramer, und A. Scholz